Geboren 1983 in Berlin. Nach dem Abitur Zivildienst in Peru. Wieder zurück Studium der Wirtschaftswissenschaften in Zürich (CH). Daneben zahlreiche Praktika und freie Arbeit im Filmbereich. Nach dem Abschluss 2009 Praktikum bei der Berlinale und Arbeit als freier Produktionsleiter. Seit 2011 studiert er im Fachbereich Produktion an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb).

Ich habe bisher eigentlich noch keinen Film gesehen, der es geschafft hat, Berlin angemessen zu erzählen. Dieses filmische Experiment bietet die nötige Freiheit, das zum ersten Mal zu erreichen.